A TV zu Gast in der Tierfutternothilfe-Augsburg e.V.
Drehtermin am 20.10.2021 mit der Moderatorin Frau Sabine Köppe
Vorsprung Schwaben, Tier und Wir, a.tv aktuell, Die Woche, Tipps & Trends

Der ehrenamtliche Einsatz der Tierfutternothilfe in Augsburg:
Jedes Tier braucht Futter, doch nicht jedes Frauchen oder Herrchen hat Geld dafür. Und für die gibt es die Tierfutternothilfe – quasi eine Tafel für Tiere. 73 Mitglieder engagieren sich dafür ehrenamtlich im Landkreis und der Stadt Augsburg und sie wollen so auch verhindern, dass Tiere aus der Not heraus ausgesetzt werden. Eine wichtige Stütze für die Tierbesitzer.

Sendetag: Mi, 27.10.2021, 18:02 Uhr

Den Beitrag finden Sie auf:
www.augsburg.tv/mediathek/video/20211021-tierrubrik-tierfutternothilfe-mpg/“>

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserem Verein und unserer Arbeit!

Der Betriebsrat des Oettinger Türenherstellers JELD-WEN spendete, auf Vorschlag von Betriebsrätin Simone Moherndl, aus dem Erlös von Spendenaktionen und Tombola 1.000 € für den Verein Tierfutternothilfe-Augsburg e.V. Der Verein unterstützt Tierhalter mit Futter- oder Sachspenden und übernimmt u.a. Tierarztkosten, wenn sich z.B. Rentner oder ALG-II-Bezieher dies sich nicht mehr leisten können. „Wir helfen, dass Tiere nicht ins Tierheim kommen, ausgesetzt oder gar eingeschläfert werden müssen“, wie Klaus Lohmann verantwortlich für Finanzen im Verein bei der Spendenübergabe erklärte. Er richtete den herzlichen Dank des kompletten Vereins und Vorstandes aus und übergab zur Erinnerung bedruckte Kaffeebecher an Thomas Lutze stellv. Vorsitzenden des BR, als kleines Dankeschön.

 

Foto: Wolfgang Oswald JELD-WEN

von links: Simone Moherndl, Klaus Lohmann, Thomas Lutze

 

Wir haben am Samstag an die Tierfutternothilfe Augsburg e.V.die Spenden, die wir über 4Tage gesammelt haben, abgegeben!

Beide Transporter waren voll

Wir sind super Happy, dass wir das durchgezogen haben und so viele tolle Menschen mitgemacht haben.

Wir wollen allen danken die gespendet haben (Futter/Zubehör) Großen Dank geht an @easyjasmini für die Hilfe & an DOGANDLIVING für die großzügige Spende!!!

https://www.facebook.com/268536183805373/posts/696314684360852/?sfnsn=scwspwa

 

333,33 Euro für Tierfutter

 

Kurz vor Weihnachten durften wir uns über eine Spende aus dem benachbarten Merching freuen: In der Vorweihnachtszeit konnten die Verlagsmitarbeiter der Forum Media Group bei einem Wettbewerb eine Spende für ihre persönliches „Herzensprojekt“ gewinnen. Dabei galt es, schnell und fehlerfrei in einem weihnachtlichen Memory-Spiel die richtigen Paare zu finden. Die Idee zum Memory-Spiel hatten übrigens die Auszubildenden. Einer von ihnen, Karlis Mezmacs, hatte das Memory eigens programmiert.

 

Insgesamt 346 Runden wurden gespielt, bis das Ergebnis feststand. Eine der Gewinnerinnen entschied sich für eine Spende uns. Wir freuen uns somit über ein kleines Weihnachtsgeschenk in Form von 333,33 Euro, die wir zu 100% in Tierfutter und Tierarztkosten stecken und somit komplett an die Fellnasen weitergeben. Bestimmt hat es geholfen, dass unter den gesuchten Bildpaaren auch einige Tier-Portraits waren…

Corona Lockdown verlängert! Wie bekomme ich trotzdem Hilfe?

Nach dem Lockdown bekommt jeder die doppelte Menge an Futter, wenn die Ausgabestelle
wieder geöffnet ist und Ihre Gruppe dran ist.

Die neuen Termine für Januar 2021 finden Sie auf unserer Homepage/Startseite

Wenn Sie in einer Notlage sind und kein Geld mehr für Futter haben:
Schickt uns per WhatsApp oder SMS an die Nummer 0170-9624297 eine Info mit

Ihrem Namen, Adresse, Telefonnummer, welche Tiere Sie haben und welches Futter Sie brauchen.

Nur wenn wir alle Angaben haben, können wir den Auftrag weiterleiten!

NEU! Seit Januar 2021 haben wir ein Bestellformular für Futter ONLINE (Homepage Startseite)

Es wird sich vom Verein bei Ihnen jemand melden und das Futterpaket zusammenstellen
und mit Ihnen einen individuellen Abholtermin vor Ort in der Ausgabestelle vereinbaren.
(Es ist nur ein Abholtermin – kein direkter Kontakt oder Wünsche möglich!)

Bitte haben Sie Verständnis, dass es bis zu einer Terminvereinbarung einige Tage dauern
kann, da wir alle arbeiten, das ehrenamtlich in unserer Freizeit machen und sehr viele
Anfragen haben!

Anstatt Spezial-Futter verschicken wir per Post Gutscheine (Fressnapf)

Euer Team Tierfutternothilfe-Augsburg e.V.

Achtung!

Wir sind trotz der Schließung der Ausgabestelle voraussichtlich bis zum

30.11.2020 für Euch und Eure Tiere da!

Niemand muss deshalb sein Tier abgeben oder aussetzen!

Wir unterstützen euch!

Nehmt in Notfällen bitte per Email oder WhatsApp oder

telefonisch mit uns Kontakt auf.

Wir können Futter Gutscheine (Fressnapf, Happy Dog) und

Tierarzt Gutscheine ausstellen.

In ganz dringenden Fällen stellen wir Ihnen Ihr Futterpaket zusammen und

bringen es Ihnen nach Hause vor die Türe.

Auch weiterhin nehmen wir Futterspenden an, aber bitte nur mit

Terminvereinbarung.

Neuer Termin ist, unter Vorbehalt, der 05.12.2020 Gruppe A.

Euer Team

Tierfutternothilfe-Augsburg e.V.

Lauterlech 38
86152 Augsburg
Tel. 0170-9624297

Email:info@tierfutternothilfe-augsburg.de
Homepage:tierfutternothilfe-augsburg.de

Solidaritätspaket von Almo Nature!

In Zeiten von Covid-19 unterstützt das Unternehmen Almo Nature Tierfutternothilfen/Tiertafeln mit Hilfspakten.

Gerade in Zeiten von Covid-19 hat Almo Nature erkannt, dass viele Familien plötzlich ihr Haustier nicht mehr ernähren können und auf Hilfe von Tierschutzorganisationen angewiesen sind.

Das Unternehmen stellt hochwertiges, natürliches Tierfutter für Hunde und Katzen her.

Auch unsere Organisation wurde mit einem sehr großzügigen Hilfspaket beschenkt.

Die Tierfutternothilfe Augsburg e.V. mit all ihren Mitgliedern und die bedürftigen Augsburger Tierbesitzer bedanken sich dafür bei dem Unternehmen Almo Nature https://www.almonature.com/de/

 

 

Die ersten Sachspenden wurden bereits im Juni 2020 an die bedürftigen Tierbesitzer ausgegeben.

VonAntonia WilleAktualisiert am 24. März 2020, 15:05 Uhr

Das Coronavirus legt das Alltagsleben lahm – und auch bei Herrchen und Frauchen wächst die Sorge. Ist eine Infektion von Mensch zu Tier und umgekehrt möglich? Experten haben ihre Zweifel.

Mit einer großartigen Spendenaktion haben 7 Schülerinnen aus der Klasse 10 der Realschule Christoph-von-Schmid-Schule in Thannhausen Futter und Geld (Pausenverkauf und Geldspenden) in Höhe von 512 Euro im Zuge eines Schluprojektes für die Tierfutternothilfe gesammelt.
Tolle Leistung und herzlichen DANK an alle Schülerinnen und Schüler, die Lehrkräfte und Schulleitung!!!
https://www.rs-thannhausen.de/

Das Futterhaus in Haunstetten hat zu Weihnachten eine Christbaumaktion zu Gunsten der Tierfutternothilfe gestartet. Zahlreiche Kunden haben für unsere bedürftigen Tiere eingekauft. Herzlichen Dank an die zahlreichen Spender und Kunden vom Futterhaus in Haunstetten. Wir waren bei der Abholung überwältigt von den tollen Sachen 🙂 DANKESCHÖN!!!!

Christabaumaktion Futterhaus Haunstetten